SV Blau-Gelb Dernau
SV Blau-Gelb Dernau
Am 17. Dezember 2016 feiern unsere Fußballer ihre diesjährige Weihnachtsfeier

Tradition und immer ein Treffer: SV Dernau

Für jeden, der in seiner Freizeit mehr Bewegung möchte, ist der SV Blau-Gelb Dernau der richtige Verein. Denn Fußball steht bei uns im Mittelpunkt. Wir suchen ständig ambitionierte Spieler aller Altersklassen, die mit dem Ball umgehen können und Spaß daran haben, mit zehn weiteren Fußballfreunden auf dem Rasen zu stehen. Wer Interesse an einer Mitgliedschaft hat, kann gerne Kontakt mit uns aufnehmen. Ebenso sind selbstverständlich auch alle Freizeitkicker bei uns willkommen, die in ihrer Freizeit nicht auf die für uns schönste Nebensache der Welt verzichten wollen.


Auf unseren Seiten haben wir Ihnen viele interessante Informationen über unsere Mannschaften und unseren Verein zusammengestellt. Sehen Sie sich einfach um!

Wir freuen uns auf Sie,
SV Blau-Gelb Dernau

Abteilungen Fußball und Alte Herren

 

Blau-Gelb News

Hier findet ihr alles Aktuelle rund um Blau-Gelb.

Dernau holt Gold in Rheinland-Pfalz

Rhein-Zeitung vom 7.10.15

 

Glückwunsch Dernau! Beim Landesentscheid 2015 im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ erhält die Ahrtalgemeinde in der Sonderklasse eine Goldmedaille.
Für die Gemeinde Dernau ist die Goldmedaille der vorläufige Höhepunkt ihrer nunmehr 30-jährigen Bemühungen, den Ort attraktiv für Bürger und Gäste zu machen. Bereits 1985 wurde das erste Dorferneuerungskonzept aufgelegt und immer wieder angepasst. Heute stehen in 70 Beherbergungsbetrieben rund 670 Gästebetten zur Verfügung. Von den annähernd 70 000 Übernachtungen im Jahr profitiert auch der Handel, das Kunstgewerbe und die Winzerbetriebe. Unter dem Leitbild „Dorf der/für Generationen“ wurde bereits eine Vielzahl von Projekten umgesetzt.
„Das hätten wir nicht erwartet, zumal die Sanierung des Weinbrunnenplatzes noch nicht fertig ist. Aber man hat wohl die vielfältigen Bemühungen unserer Bürger anerkannt“, ist Ortsbürgermeister Alfred Sebastian rundum glücklich über die Entscheidung. Wie ein Lauffeuer habe die Neuigkeit im Dorf die Runde gemacht. Mit gepflegten Vorgärten und Häusern habe Dernau sicher gepunktet, glaubt Sebastian. Aber der Ort gebe nicht nur ein schönes Bild ab. Vor allem gebe es hier viele Menschen, die sich ehrenamtlich für das Dorf engagieren. „Denn der Wettbewerb heißt ja: unser Dorf hat Zukunft“, so Sebastian. Zwei Deutsche Weinköniginnen und nun noch die Goldmedaille, damit dürfte der Weinort an der Ahr überregional bekannt werden, ist der Bürgermeister sicher.
„Das ist ein Hammer“, sagt Ingrid Näkel Surges, Vorsitzende des Verkehrsvereins Weinkulturdorf Dernau. Der generationsübergreifende Zusammenhalt im Dorf sei wohl einer der Gründe für die Auszeichnung. „Und dass wir nicht alles, was möglich ist, bebaut haben. Bei uns reichen die Weinberge noch bis an die Häuser. Und wir weisen keine neuen Baugebiete aus, sondern erhalten den Dorfkern“, sagt Näkel-Surges. „Ich denke, das hat die Jury besonders beeindruckt.“ Was die Beweggründe für die Jury waren, Dernau mit Gold auszuzeichnen, liegen Bürgermeister und Vereinschefin richtig, wie man in der Begründung für die Medaille nachlesen kann. „Auffällig und sehr gelungen ist in Dernau die Verbindung von Tradition und Moderne bis hin zum Bau einer Park-and-ride-Anlage am historischen Bahnhof oder dem rund 1,5 Millionen Euro teuren Umbau des Winzervereins zum Culinarium Dagernova durch die Winzergenossenschaft“, lobt die Landesjury.
Zudem habe die Gemeinde die Jury mit ihrem großen bürgerschaftlichen Engagement und dem starken Miteinander aller Generationen im Dorf überzeugt. „Mit seinen vielen Vereinen, Verbänden und Gruppen wie etwa Theaterverein, Verkehrsverein, Sportverein, Rüstige Rentner, Kunstverein werden alle Bedürfnisse von Jung bis Alt hervorragend abgedeckt.“ Dass die Gemeinde der baulichen Innenentwicklung den Vorrang vor einer Außenentwicklung einräumt, es praktisch keinen Leerstand gibt, zahlreiche Sanierungen in Arbeit sind und der Ort gärtnerisch insgesamt ein gepflegtes Erscheinungsbild abgibt, nannte die Jury als weitere Pluspunkte für die Goldmedaille. Kleiner Wermutstropfen am Rande: Für die Teilnahme am Bundeswettbewerb 2016 hat es für Dernau nicht gereicht. Daran nehmen nur die vier Punktbesten aus Haupt- und Sonderklasse der Jahre 2014 und 2015 teil. ua/gg

Partner & Sponsoren

 Ein Verein lebt durch die Zusammenarbeit mit Partnern und Sponsoren. Das ist auch beim SV Blau-Gelb Dernau nicht anders. Wir suchen weiterhin nach Unterstützung für unseren Verein. Lernen Sie unsere Partner kennen und erfahren Sie, wie Sie Sponsor werden können. Mehr dazu auf der Seite Partner & Sponsoren.

 

 


Blau-Gelb auf Facebook

Besucher Blau-Gelb

Diese Seite verzeichnete seit

dem 03. März 2008

Besucher. Dafür sagen euch die Blau-Gelben vielen herzlichen Dank.

Die SV Dernau App

Die Android-App Logo anklicken
Die I-Phone App Logo anklicken

Ahr-Rotwein ICX-Arena

SV Blau Gelb Dernau Vorschau auf platzpate.de

Optik Darscheid

Die Altenahr App

Unwetterwarnung

Neuigkeiten

Aktuelle Neuigkeiten finden Sie auf die Schnelle auf der Seite Blau-Gelb News.

Mich könnt ihr mieten, einfach anklicken und die Fa. Elektro Paetz ist für euch da

Unser Vereinslokal

Hier finden Sie uns:

SV Blau-Gelb Dernau

 

Abteilung Fußball
Hauptstr. 65 
53507 Dernau

Telefon: +49 2643 7376

E-Mail: sv-dernau@gmx.de

 

Abteilung Alte Herren

Bonnerstraße 10 a

53507 Dernau

 

Telefon: +49 2643 8545

E-Mail:

alte-herren-dernau@gmx.de

 

Können wir etwas für Sie tun? Dann nehmen Sie Kontakt auf!