SV Blau-Gelb Dernau
SV Blau-Gelb Dernau

Presseberichte 2019/2020

JSG Mayschoß/Dernau/Kreuzberg (D-Jugend 17.08.2019)

 

D-Jugend beim Turnier in Kripp

 

Am 17.08.2019 nahm die D-Jugend der JSG Mayschoß/Dernau/Kreuzberg im Zuge der Saisonvorbereitung beim Vito-Cup in Kripp teil. Dort trafen Jonas Görres, Michael Solbach, Ole Blasius, Arne Krohn, Florian Faltin, Endrit Taqi, Maximilian Gärtner, Lilith Hammers, Lukas Schumacher und Nolan Beckers ausschließlich auf höherklassige Gegner aus der Bezirksliga mit Remagen 1 und Metternich 1 und dem Rheinlandligisten Neitersen/Altenkirchen.

Auch wenn es bei der 15-minütigen Spielzeit drei Niederlagen gab, konnte an dem Spielsystem gearbeitet werden. Die Aufteilung war jetzt schon erkennbar besser und die Gegentore entstanden aus der individuellen Klasse der Gegner. Torwart Jonas konnte sich etliche Male gut auszeichnen und war auch in der Strafraumbeherrschung stark.

„Alle Ergebnisse waren im Rahmen und es war Struktur zu erkennen“, war Trainer Marc Ruhs zufrieden mit dem Gezeigten.

JSG Mayschoß/Dernau/Kreuzberg (D-Jugend 14.08.2019)

 

Aus in der ersten Runde des Rheinlandpokals

 

JSG Mayschoß/Dernau/Kreuzberg : JSG Grafschaft 3 : 5 n. E. (1 : 0, 2 : 2)

 

Die erste Runde des Rheinlandpokal der D-Jugend gegen die Grafschafter SG wurde leider zu einer Enttäuschung.

Nach dem tollen Spiel gegen Ahrweiler ließen die Ahrkicker vieles vermissen. Der Gast spielte immer wieder ansehnlich durch die eigenen Reihen und die Gastgeber rannten wild durcheinander über den Platz. Eine Einzelaktion von Maximilian unterband der Gast mit einem elfmeterreifen Foul und Lukas verwandelte zum 1:0. So ging es tatsächlich auch in die Pause.

Direkt nach Wiederanpfiff gelang Grafschaft auch sofort der verdiente Ausgleich. Trotzdem gab es jetzt auch bessere Aktionen der Heimneun und tatsächlich reichte es nochmal zum 2:1 wieder durch Lukas. Aber Grafschaft blieb an diesem Tag das gefälligere Team und schaffte kurz vor Schluss auch den verdienten Ausgleich.

Das Elfmeterschießen entschied der Gast dann für sich, denn nur Florian traf, während die Gästeneuner zumeist überlegt abgeschlossen wurden. Jonas konnte einen Elfer halten, doch mit 3:5 hatte man dann das Nachsehen.

„Es hat sich heute gezeigt, dass die neuformierte Mannschaft gegen einen guten Gegner noch keine Lösungen findet. Das Pokalaus sollte als Arbeitsauftrag verstanden werden,“ so Trainer Marc Ruhs nach dem Spiel. Es wartet also noch viel Arbeit, bis der erste Gegner der Saison wieder Grafschafter SG heißt.

JSG Mayschoß/Dernau/Kreuzberg (D-Jugend 11.08.2019)

 

D-Jugend mit Testspielsieg gegen Bezirksligist

 

JSG Mayschoß/Dernau/Kreuzberg : BC Ahrweiler 3 : 2 (0 : 0) 100 Jahre SV Rot-weiß Mayschoß wurden gebührend gefeiert und die neuformierte D-Jugend der JSG Mayschoß bestritt ein Einlagespiel gegen den Nachbarn aus Ahrweiler.

Viele Zuschauer waren noch vom Festkommerz da und bildeten einen würdigen Rahmen. Und man wurde nicht enttäuscht, denn die Ahrkombinierten lieferten dem klassenhöheren Gegner einen tollen Kampf und die ein oder andere Konterchance. 0:0 hieß es zur Pause, aber die aufregende 2. Halbzeit folgte ja noch. Die JSG Mayschoß wagte sich nun etwas weiter nach vorne und die Pässe in die Spitze wurden präziser. So gelangen Lukas zwei sehenswerte Tore zum 2:0, davon ein toller Heber über den Torwart. Mitte der zweiten Hälfte schwanden die Kräfte und Ahrweiler drehte auf. Der sonst sehr sichere Torwart Jonas wurde zwei Mal gut überspielt und es stand 2:2. „Auch dieses Ergebnis hätte ich genommen, da alle Spieler sehr motiviert waren“, meinte Trainer Marc Ruhs zufrieden.

Aber dann wurde Kyle Mandt wieder mit einem tollen Pass in die Tiefe auf die Reise geschickt und dieser hatte nichts Besseres zu tun, als den Ball in den linken Torwinkel zum 3:2 Endstand zu versenken.

Das Ergebnis sollte für Jonas Görres, Michael Solbach, Ole Blasius, Lilith Hammers, Florian Faltin, Nolan Beckers, Endrit Thaqi, Arne Kron, Lukas Schumacher, Ensar Lotinac, Tim Bongard und Kyle Mandt eine tolle Motivation sein, sich ordentlich auf die kommende Saison vorzubereiten. Dazu kommen noch Maximilian Gärtner, Paul Luca Schenk und Emil Stodden, sodass der JSG Mayschoß ein breiter Kader zur Verfügung steht.

Fanshop Blau-Gelb

Besucher Blau-Gelb

Diese Seite verzeichnete seit

dem 03. März 2008

Besucher. Dafür sagen euch die Blau-Gelben vielen herzlichen Dank.

Neuigkeiten

Aktuelle Neuigkeiten finden Sie auf die Schnelle auf der Seite Blau-Gelb News.

Ahr-Rotwein ICX-Arena

SV Blau Gelb Dernau Vorschau auf platzpate.de

Optik Darscheid

Die Altenahr App
Mich könnt ihr mieten, einfach anklicken und die Fa. Elektro Paetz ist für euch da

Unser Vereinslokal

Hier finden Sie uns:

SV Blau-Gelb Dernau

 

Abteilung Fußball
Hauptstr. 65 
53507 Dernau

Telefon: +49 2643 7376

E-Mail: sv-dernau@gmx.de

 

Abteilung Alte Herren

Klosterstraße 10 a

53474 Bad Neuenahr-Marienthal

 

Telefon: +49 2641 916 64 58

E-Mail:

alte-herren-dernau@gmx.de

 

Können wir etwas für Sie tun? Dann nehmen Sie Kontakt auf!