SV Blau-Gelb Dernau
SV Blau-Gelb Dernau

1. Mannschaft 2019/2020

Trainer:                  Bekim Gerguri

Co-Trainer:            Samir Handanagic

Torwart-Trainer: Roger Steiner

Bertreuer:               Julian Nelles

Physio:                     Sarah Frings

Ergebnisse und Tabelle

Neue Trainer in Blau-Gelb

V.L.n.R. Bekim Gerguri, Christian Müller, Samir Handanagic

SV Blau-Gelb Dernau

(Kreisliga A/Ahr 15.09.2019)

 

Neues Trainergespann beim SV Blau-Gelb Dernau

 

Bekim Gerguri und Samir Handanagic freuen sich auf die neue Aufgabe

 

Dernau: Nach der unnötigen  2 : 3 Heimniederlage des SV Blau-Gelb Dernau gegen die SG Eich, präsentierte der Vorstand der Blau-Gelben die Nachfolger von Trainer Uwe Deckenbrock. Bekim Gerguri und Samir Handanagic übernehmen ab sofort die Geschicke des SV Dernau und beide freuen sich auf die neue Herausforderung. Bis zum Ende der Saison 2018/2019 waren die Beiden noch Trainer beim Ahrweiler BC II, und sehen nun erwartungsvoll der neuen Aufgabe entgegen.

„Wir beide freuen uns erstmalig eine 1. Mannschaft zu übernehmen und sehen beim SV Dernau alle Möglichkeiten um das Team nach vorne zu bringen. Wir danken dem Vorstand des SV Dernau für das uns entgegen gebrachte Vertrauen und wir werden alles versuchen, das Beste aus der Mannschaft heraus zu holen,“ so Neutrainer Bekim Gerguri.

Abteilungsleiter Christian Müller, stellte im Namen des Vorstandes das neue Trainerteam vor und zeigte sich zuversichtlich; „Mit diesem Trainerteam sind wir sehr gut aufgestellt, und es liegt nun an der Mannschaft, ihr bestes Gesicht zu zeigen.“

Schon am kommenden Dienstag wird das neue Trainerduo beim Pokalspiel gegen die SG Hocheifel an der Bande stehen, um über ein gutes Coaching zu versuchen, in die 3. Pokalrunde einzuziehen.

Ein herzliches Dankeschön senden die Blau-Gelben aber noch einmal an den ausgeschiedenen Trainer Uwe Deckenbrock für die tolle Arbeit, die er über fast 15 Jahre beim SV Dernau geleistet hat.

 

Vielen Dank für das Foto an Albert Schäfer

Berichte Testspiele

Elfmeterschütze Daniel Ley
SV Blau-Gelb Dernau (Testspiel 06.08.2019)
 
Punkteteilung gegen Lengsdorf
 
SV Blau-Gelb Dernau : VfL Lengsdorf 1 : 1 (0 : 1) Im letzten Testspiel vor Beginn der 1. Pokalrunde beim TuS Hausen drehten die Blau-Gelben erst in Durchgang zwei auf und die Gäste aus Lengsdorf retteten am Ende ein glückliches 1 : 1 Schlussresultat. Osman Elmi hatte in der 31. Spielminute einen Fehlpass in der Dernauer Hintermannschaft zur konsequenten Führung für die Gäste ausgenutzt. Nach einigen Veränderungen im Dernauer Team zur Halbzeit, Trainer Uwe Deckenbrock hatte durchgewechselt, wurde die Mannschaft immer stärker und die Gäste kamen kaum noch zu ihren gefährlichen Kontern. In der 58. Minute zeigte der sehr gut leitende SchiedsrichterAthanasios Fasoulas auf den Elfmeterpunkt. Daniel Ley ließ sich diese Gelegenheit nicht entgehen und verwandelte traumhaft sicher in den Torwinkel des Lengsdorfer Tores. In der Folge hatten die Blau-Gelben viele gute Chancen um den Siegtreffer zu erzielen. Doch mit Glück und einem guten Keeper konnte Lengsdorf das Ergebnis bis zur Schlussminute halten.
Doppelpacker Tizian Karaschewitz
SV Blau-Gelb Dernau (Testspiel 28.07.2019)
 
Dernau besiegt die SG Walporzheim
 
SV Blau-Gelb Dernau : SG Walporzheim/Bachem I 4 : 0 (1 : 0) Nach neun Minuten sorgte Nico Schooß, nach schöner Vorarbeit von Tizian Karaschewitz, für die 1 : 0 Führung der Gastgeber. Dernau war insgesamt das bessere Team und ging mit dieser Führung verdient in die Halbzeitpause. Nach dem Seitenwechsel schnürte Tizian Karaschewitz in den Minuten 60. und 63. einen Doppelpack, der für den 3 : 0 Zwischenstand sorgte. in der Schlussminute sorgte Hendrik Halfmann für den 4
: 0 Endstand. Dernau war das clevere Team und fuhr am Ende einen ungefährdeten Sieg ein.
Am kommenden Dienstag startet das Team beim Blitzturnier in Birresdorf, Gegner sind die Grafschafter SG und der SSV Merten, bevor am kommenden Samstag das nächste Testspiel gegen die SG Oberahrtal auf dem Spielplan steht.

SV Blau-Gelb Dernau (26.07.2019)

 

Licht und Schatten im Testspiel gegen Oberzissen II

 

SV Blau-Gelb Dernau : SV Oberzissen II 2 : 2 (1 : 0) Nach einer guten ersten Halbzeit, in der lediglich die Chancenverwertung zu bemängeln war, führte das Team von Uwe Deckenbrock durch einen Treffer von Nico Schooß mit 1 : 0 Toren. Nach vielen Auswechselungen verlor die Mannschaft in Durchgang zwei den Faden und musste bereits in der 48. Minute den Ausgleich hinnehmen. Drei Minuten später sorgte Jordi Schmitt für die erneute Führung. Die motivierten Gäste gaben aber nicht auf und erzielten in der 81. Minute den insgesamt verdienten Ausgleich. Am Sonntag geht es im Rahmen des Trainingslagers weiter mit einem Testspiel gegen den Nachbarn aus Bachem/Walporzheim.

SV Blau-Gelb Dernau (19.07.2019)

 

Niederlage im Testspiel bei der SG Franken

 

SG Franken : SV Blau-Gelb Dernau 3 : 2 (2 : 1) Im Testspiel bei der SG Franken ließ die Dernauer Elf doch einiges Vermissen. Manchem Spieler fehlte die Einstellung und deshalb sah sich die Hintermannschaft immer wieder gefährlichen Angriffen der Gastgeber ausgesetzt. Zu allem Überfluß schoß der an diesem Tag formschwache Fatlum Canolli einen an Tim Rieder verschuldeten Foulelfmeter weit über das Frankener Tor. Tim Rieder schaffte aber zumindest den Treffer zum zwischenzeitlichen 1 : 1 Ausgleich. In Durchgang zwei ging Franken mit 3 : 1 in Führung, ehe Daniel Ley den zweiten Elfmeter, wieder war Tim Rieder gefoult worden, sicher verwandelte und den 3 : 2 Enstand erzielte. Dernau zeigte eine schwache Leistung. Lediglich Tim Rieder und Samuel Correia wussten zu überzeugen. Nun gilt es wieder auf den Boden zurück zu kommen und am kommenden Freitag im nächsten Testspiel gegen Oberzissen II ein anderes Gesicht zu zeigen.

Neuzugang Tizian Karaschewitz

SV Blau-Gelb Dernau (16.07.2019)

 

Sieg im zweiten Testspiel

 

Dernau gewinnt souverän mit 5 : 0 gegen Westum II

 

SV Blau-Gelb Dernau : SG Westum/Löhndorf II 5 : 0 (2 : 0) In einer einseitigen Partie besiegen die Blau-Gelben den Gast aus Westum hoch verdient mit 5 : 0 Toren. Den Torreigen eröffnete Samuel Correia in der 24. Minute. In seiner ersten Partie für die Blau-Gelben erhöhte Tizian Karaschewitz zum 2 : 0 zur Pause. Nach dem Seitenwechsel erhöhten Tim Rieder zum 3 : 0 und 5 : 0 Endstand. Dazwischen lochte Rückkehrer Daniel Ley mit einem Hammer in den Winkel zum 4 : 0 Zwischenstand ein. Die Gäste konnten in den 90 Minuten eigentlich keine klare Torchance generieren. Trainer Uwe Deckenbrock wechselte fleißig durch und so kamen insgesamt 18 Spieler zum Einsatz.

SV Blau-Gelb Dernau (13.07.2019)

 

Die Testspielserie ist eröffnet

 

SV Blau-Gelb Dernau : SG Heimersheim 0 : 0

 

Auch unsere Erste hat ihr Eröffnungsspiel in die Vorbereitung zur Saison 2019/2020 hinter sich gebracht. Trotz zahlreicher Ausfälle gelang gegen einen starken Gegner aus Heimersheim ein am Ende gerechtes 0 : 0 Unentschieden. Beide Sturmreihen wussten ihr Chancen nicht zu nutzen und so blieb es bei einem torlosen Remis.

 

Vielen Dank an Daniel Schäfer für die tollen Bilder :-)

Neuzugänge 2019/2020

Fanshop Blau-Gelb

Besucher Blau-Gelb

Diese Seite verzeichnete seit

dem 03. März 2008

Besucher. Dafür sagen euch die Blau-Gelben vielen herzlichen Dank.

Neuigkeiten

Aktuelle Neuigkeiten finden Sie auf die Schnelle auf der Seite Blau-Gelb News.

Ahr-Rotwein ICX-Arena

SV Blau Gelb Dernau Vorschau auf platzpate.de

Optik Darscheid

Die Altenahr App
Mich könnt ihr mieten, einfach anklicken und die Fa. Elektro Paetz ist für euch da

Unser Vereinslokal

Hier finden Sie uns:

SV Blau-Gelb Dernau

 

Abteilung Fußball
Hauptstr. 65 
53507 Dernau

Telefon: +49 2643 7376

E-Mail: sv-dernau@gmx.de

 

Abteilung Alte Herren

Klosterstraße 10 a

53474 Bad Neuenahr-Marienthal

 

Telefon: +49 2641 916 64 58

E-Mail:

alte-herren-dernau@gmx.de

 

Können wir etwas für Sie tun? Dann nehmen Sie Kontakt auf!