SV Blau-Gelb Dernau
SV Blau-Gelb Dernau

Eselscup 2013

SV Blau-Gelb Dernau – Alte Herren

 

Der 20. Dernauer Eselscup war wieder ein Erfolg

 

Das Team der Baache wiederholt den Vorjahressieg

 

Dernau: Zum 20. Mal trafen die Dernauer Ortsteile (Rotten) im sportlichen Wettkampf aufeinander und spielten den Dernauer Eselscup, benannt nach ihrem Wappentier, aus. Dabei sahen die zahlreichen Zuschauer sehr faire Spiele und nach 10 spannenden Partien stand der Vorjahressieger Baache wieder als Sieger auf dem Podest.

Am frühen Sonntagmorgen trafen sich die Mannschaften am Dernauer Dorfplatz und zogen angeführt von Weinkönigin Evelyn Creuzberg, sowie ihren Prinzessinnen Jana Großgarten und Tanja Creuzberg, zum Sportplatz. Evelyn vollzog im Anschluss auch den Anstoß zur ersten Partie zwischen den Baache und den Haardte. Im Einlagespiel der Bambinis aus Kreuzberg und Dernau konnten die zahlreichen Zuschauer, die das Spielfeld umrahmten, sehenswerte Aktionen unserer kleinsten Fußballer bewundern. Für besondere Freude bei den Kleinsten sorgte Dieter Meyer aus Kreuzau, der das Wappentier Eselin Verena auf den Sportplatz führte und jedem Bambini-Spieler einen Ball schenkte. Im Anschluss wurden die Spiele fortgeführt und es war schön zu sehen, dass die Schiedsrichter Daniel Richter aus Ahrbrück und Willi Tempel aus Dernau fast beschäftigungslos waren und in allen Partien nicht ein einziges Mal zur Karte greifen mussten. Am Ende konnte sich die Sieger aus dem letzten Jahr, die Baache, erneut durchsetzen und sich nach 3 Siegen und 1 Unentschieden den Eselscup erneut sichern. Den zweiten Platz sicherten sich auf Grund des besseren Torverhältnisses die Ortesse vor den Patt Nöcke.

 

Endstand: 1. Baache 10 Punkte, 2. Ortesse 7 Punkte, 3. Patt Nöcke 7 Punkte, 4. Kiere 4 Punkte, 5. Haardte 0 Punkten

 

Die anschließende Siegerehrung übernahmen die Weinmajestäten und Bürgermeister Sebastian, der dem Veranstalter Alte Herren seinen Dank für die wieder einmal hervorragende Organisation des Wochenendes überbrachte. Weinkönigin Evelyn bedauerte, dass ihre Sieger der Herzen, die Haardte, diesmal leider nur den 5. Platz belegten. Sie und ihre Prinzessinnen durften aber Preise an alle Teams überreichen, so dass es am Ende dieses tollen Turnieres keine Verlierer gab. Als Turniersprecher war zum ersten Mal Elmar Paetz im Einsatz, der seine Sache ganz hervorragend machte und die Zuschauer immer über den aktuellen Spielstand auf dem Laufenden hielt. Der Vorsitzende der Alten Herren Frank Bertram kündigte zum Ende der Siegerehrung an, dass auch dieses Jahr wieder ein Teil des Erlöses in die Jugendarbeit des Vereins fließen wird.

Am Rande des Turniers besuchten Landrat Dr. Pföhler, Verbandsbürgermeister Achim Haag und der Kreissportausschussvorsitzende Fritz Langenhorst die Fußballer des SV Dernau. Nach konstruktiven und positiven Gesprächen zeichnet sich nun eine Entscheidung für den Neubau eines Kunstrasenplatzes in Dernau ab. Nach jetzigem Stand können die Blau-Gelben mit dem Bau in 2015 beginnen. 

Open-Air-Konzert 2013

SV Blau-Gelb Dernau – Alte Herren

 

Open Air Konzert im Rahmen des Eselscupwochenendes

 

Agnetha Abba Cover Band und Still Searching sorgten für tolle Stimmung

 

Dernau: Nachdem am Freitagabend 10 AH Teams um den Ahrwinzercup gekämpft hatten, sollte am Samstag das 4. Dernauer Blitzturnier stattfinden. Leider sagten die Teams aus Birlinghoven und Lindlar kurzfristig ab, so dass die Alten Herren das Turnier leider ausfallen lassen mussten.

Dafür stand am Samstagabend das Highlight des Wochenendes auf dem Programm. Die Agnetha Abba Cover Band hatte den Alten Herren wieder zugesagt und diesmal konnte das Konzert Open Air am Dernauer Sportplatz stattfinden. Im vergangenen Jahr hatte man noch witterungsbedingt ins Gemeindehaus ausweichen müssen. Im Vorprogramm war ebenso wie im letzten Jahr die heimische Nachwuchsband Still Searching am Start. Die jungen Musiker brachten die Fans mit tollen Songs in Stimmung und schon sehr bald war auch die Tanzfläche in Beschlag. Im Anschluss sorgte die Agnetha Abba Coverband für eine hervorragende Stimmung und schon nach kurzer Zeit zauberten Wunderkerzen und Leuchtstäbe eine einmalige Atmosphäre in den sommerlichen Nachthimmel. Hier sei auch einmal der Geschäftsführer der Alten Herren, Alexander Scholz erwähnt, der die Organisation und Moderation dieses Konzertes übernommen hatte. Den Abschluss dieses schönen Abends bildete DJ John van den Akker, der bis weit nach Mitternacht die Stimmung oben hielt.

11. Dernauer Ahrwinzercup

SV Blau-Gelb Dernau – Alte Herren

 

Die Gastgeber gewinnen den 11. Dernauer Ahrwinzercup

 

Im Endspiel wurde Ahrweiler mit 2 : 1 geschlagen.

 

Dernau: Im Rahmen des 20. Dernauer Eselscupwochenendes fand zum 11. Mal das Dernauer Kleinfeldturnier für Alte Herren Mannschaften um den Ahrwinzercup statt. Zu diesem Turnier hatten sich die Mannschaften aus Hönningen, Kreuzberg, Bengen, Ahrweiler, Reifferscheid, Bad Neuenahr, Dünstekofen, Alfter, Birresdorf und Dernau angemeldet.

In zwei 5er Gruppen traten zunächst die Teams gegen einander an um den jeweiligen Gruppenersten und Gruppenzweiten auszuspielen. In Gruppe A lieferten sich Bengen und Ahrweiler lange Zeit ein Kopf an Kopf Rennen, ehe Ahrweiler im letzten Gruppenspiel an Bengen nach Punkten und Toren vorbei zog. In Gruppe B setzten sich die Gastgeber aus Dernau mit 12 Punkten und 7 : 0 Toren problemlos durch und gewannen alle Gruppenspiele. Um Platz 2 stritten sich lange Zeit die Teams aus Alfter, Birresdorf und Bad Neuenahr. Das letzte Spiel zwischen Birresdorf und Alfter brachte dann die Entscheidung. Durch ein 1 : 1 Unentschieden zog Alfter mit dem besseren Torverhältnis ins kleine Finale ein.

Dort trafen nun die Mannschaften aus Bengen und Alfter aufeinander. Nach 12 spannenden Minuten stand es torlos 0 : 0 Unentschieden. So musste ein Neunmeterschießen die Entscheidung bringen. Hier gewann Bengen mit 4 : 3 Toren und sicherte sich damit den dritten Platz.

Im Endspiel standen sich die Teams aus Dernau und Ahrweiler gegenüber. In einer Partie auf Augenhöhe konnte sich zunächst kein Team einen entscheidenden Vorteil erarbeiten. Als Ahrweiler durch Michael Rademacher in der 8. Minute das 1 : 0 erzielte, schien die Wende eingeläutet. Doch Dernau gab sich nicht auf und konnte in den letzten drei Minuten die Begegnung durch einen Doppelpack von Christian van de Loo noch drehen. Somit gewannen die Gastgeber, die kurzfristig noch als 10. Mannschaft eingesprungen waren, bei der ersten Teilnahme gleich das eigene Turnier. Die Turnierleitung lag in den bewährten Händen von Werner Schumacher und Rolf Schmitt und die Schiedsrichter Peter Müller, Manfred Schäfer und Michael Heubach hatten bis auf wenige Ausnahmen einen ruhigen Abend.

 

Siegerehrung: Die anschließende Siegerehrung führten die Dernauer Weinkönigin Evelyn Creuzberg, sowie ihre Prinzessinnen Jana Großgarten und Tanja Creuzberg durch. Dabei wurden nicht nur die siegreichen Mannschaften mit einem Preisgeld belohnt, sondern auch der älteste Spieler, Erwin Cläsgens aus Reifferscheid, der Torschützenkönig, Michael Rademacher aus Ahrweiler und als bester Torwart Norbert Cläsgens, ebenfalls vom SV Reifferscheid mit einem Weinpräsent geehrt. Zusätzlich hatten die Dernauer Alten Herren für jedes dritte Tor eine Flasche Spätburgunder der Dagernova Weinmanufaktur ausgelobt und so erschossen sich die Mannschaften insgesamt 18 Flaschen besten Dernauer Wein.

Die teilnehmenden Alte Herren - Mannschaften

Ergebnisse 11. Ahrwinzercups

20. Dernauer Eselscup-Wochenende

 

Programm:

 

Freitag, den 14. Juni 2013

 

ab 17:30 Uhr Eröffnung des Bier-Pavillons und der Imbissbude

 

18:00 – 21:30 Uhr Das 11. Dernauer Kleinfeldturnier um den Ahrwinzercup

 

Anschließend gemütliches Beisammensein mit offenem Ende

 

Mit den Mannschaften aus Hönnigen, Bad Neuenahr, Bengen, Birresdorf, Reifferscheid, Ahrweiler, Dünstekofen, Kreuzberg, Alfter, Dernau.

 

Samstag, den 15. Juni 2013

 

ab 16:30 Uhr 5. Dernauer Blitzturnier zwischen den Teams aus Lindlar, Birlingshofen und Dernau

 

ab 18:30 Uhr Spiel der Ü-50 Mannschaft

 

ab 19:00 Uhr Livekonzert der Agnetha Abba – Coverband

 

            Special Guests: Still Searching & DJ John

 

            Einlass ab 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr

 

Sonntag, den 16. Juni 2013

 

ab 09:30 Uhr Eröffnung von Eddie’s Bier-Theke auf dem Dorfplatz

 

ab 10:00 Uhr Treffen aller Rotten (Haardte, Kiere, Baache, Ortesse und Patt Nöcke)                auf dem Dorfplatz

 

ab 10:30 Uhr Gemeinsamer  Abmarsch zum Sportplatz

 

ab 11:00 Uhr Anstoß zum 20. Dernauer Eselscup

 

ab 13:30 Uhr Einlagespiel der Bambinis

 

ab 16:30 Uhr Siegerehrung und Überreischung des Wanderpokals durch Bürgermeister Sebastian und die Weinkönigin Evelyn Creuzberg.

 

Ihr Kommen haben angekündigt Herr Landrat Dr. Pföhler und Fritz Langenhorst, Vorsitzender des Sportkreises Ahrweiler.

Besucher Blau-Gelb

Diese Seite verzeichnete seit

dem 03. März 2008

Besucher. Dafür sagen euch die Blau-Gelben vielen herzlichen Dank.

Die SV Dernau App

Die Android-App Logo anklicken
Die I-Phone App Logo anklicken

Ahr-Rotwein ICX-Arena

SV Blau Gelb Dernau Vorschau auf platzpate.de

Optik Darscheid

Die Altenahr App

Unwetterwarnung

Neuigkeiten

Aktuelle Neuigkeiten finden Sie auf die Schnelle auf der Seite Blau-Gelb News.

Mich könnt ihr mieten, einfach anklicken und die Fa. Elektro Paetz ist für euch da

Unser Vereinslokal

Hier finden Sie uns:

SV Blau-Gelb Dernau

 

Abteilung Fußball
Hauptstr. 65 
53507 Dernau

Telefon: +49 2643 7376

E-Mail: sv-dernau@gmx.de

 

Abteilung Alte Herren

Bonnerstraße 10 a

53507 Dernau

 

Telefon: +49 2643 8545

E-Mail:

alte-herren-dernau@gmx.de

 

Können wir etwas für Sie tun? Dann nehmen Sie Kontakt auf!