SV Blau-Gelb Dernau
SV Blau-Gelb Dernau

Ässelsklaaf 2016

Dieter Meyer und Esel Verona

Vollbesetzter „Weingarten im Gässchen“ beim 7. Dernauer „Ässelsklaaf“

 

Erlös verwenden die Wanderfreunde Dernau zur Dorfverschönerung

 

Dernau.  Beim „7. Dernauer Ässelsklaaf“ waren alle Tische des „Weingartens im Gässchen“ am Weingut „Schloßhof“ wieder restlos besetzt. Glück hatten die Veranstalter, die „Wanderfreunde Dernau“, mit dem Wetter. Kurz vor Beginn des „Ässelsklaaf“ hatte der Nieselregen aufgehört. Rund 250 Besucher, darunter auch zahlreiche Touristen, konnte Werner Schumacher an diesem Abend begrüßen. Darunter wieder Dieter und Uschi Meyer aus Kreuzau (bei Düren) mit Eselin „Verona“, Ortsbürgermeister Alfred Sebastian mit Ehefrau Ulrike sowie die beiden Dernauer Weinprinzessinnen, Maxi Ley und Alisa Heimermann mit Begleiterin Elke Surges. Die amtierende Weinkönigin, Jennifer Surges, war an diesem Abend verhindert. Schließlich hieß Werner Schumacher die musikalischen Begleiter des „Klaafs“,  den „Mandolinenclub Wandervogel Merken 1920“, willkommen. Dessen Dirigent ist Markus Ullner. Merken liegt zwischen Jülich und Düren. Dank richtete Schumacher auch an Helferinnen und Helfer sowie Sponsoren: So das Edeka-Team Edeka Ley, das für die Beköstigung der zahlreichen Gäste sorgte, der Familie Ley vom Traditionsweingut „Schloßhof“ und schließlich Dieter Meyer als Hauptsponsor.

 

Besondere Einfälle:

 

Der hatte, wie gewohnt, auch diesmal wieder besondere Einfälle: So waren die Tische EM-mäßig in Schwarz-Rot-Gold geschmückt. Zudem verteilte die Familie Meyer wieder zahlreiche EM-Hüte und schließlich, aus den beiden Seitenkörben der Eselin „Verona“, verschiedene Sorten Topfblumen. Diese gingen an besonders engagierte Helferinnen und Helfer, die beiden Weinprinzesseinnen Alisa und Maxi  sowie an Marlies Trarbach. Diese war vor 50 Jahren Dernauer Weinkönigin und Ahr-(Gebiets)Weinkönigin. Weinprinzessin Alisa Heimermann beschrieb die Veranstaltung in Kurzform wie folgt: „Gemütliches Zusammensitzen und Erlös für die ehrenamtliche Dorfverschönerung.“ Und zum Schluss ihrer kurzen Rede: „Wenn die Arbeit des Winzers nicht wär, blieb selbst der schönste Becher leer.“ Organisator und Ausrichter des Festes ist die zwölfköpfige Gruppe der  „Wanderfreunde Dernau“. Der gesamte Erlös aus dem „Ässelsklaaf“ fließt in  die  Dorfverschönerung. Letztes Projekt war die völlige Umgestaltung des Dorfplatzes am „Edeka-Markt.“ Schließlich richtete auch Ortsbürgermeister Alfred Sebastian Dankesworte an Veranstalter und Sponsoren des „Ässelsklaafs“.

 

- wite -

Besucher Blau-Gelb

Diese Seite verzeichnete seit

dem 03. März 2008

Besucher. Dafür sagen euch die Blau-Gelben vielen herzlichen Dank.

Die SV Dernau App

Die Android-App Logo anklicken
Die I-Phone App Logo anklicken

Ahr-Rotwein ICX-Arena

SV Blau Gelb Dernau Vorschau auf platzpate.de

Optik Darscheid

Die Altenahr App

Unwetterwarnung

Neuigkeiten

Aktuelle Neuigkeiten finden Sie auf die Schnelle auf der Seite Blau-Gelb News.

Mich könnt ihr mieten, einfach anklicken und die Fa. Elektro Paetz ist für euch da

Unser Vereinslokal

Hier finden Sie uns:

SV Blau-Gelb Dernau

 

Abteilung Fußball
Hauptstr. 65 
53507 Dernau

Telefon: +49 2643 7376

E-Mail: sv-dernau@gmx.de

 

Abteilung Alte Herren

Bonnerstraße 10 a

53507 Dernau

 

Telefon: +49 2643 8545

E-Mail:

alte-herren-dernau@gmx.de

 

Können wir etwas für Sie tun? Dann nehmen Sie Kontakt auf!