SV Blau-Gelb Dernau
SV Blau-Gelb Dernau

Weihnachtsfeier 2015

SV Blau-Gelb Dernau (19. Dezember 2015)

 

Gemeinsame Weihnachtsfeier von Senioren und Alte Herren

 

Der Nikolaus besuchte die Dernauer Sportler

 

Marienthal: Insgesamt 120 Gäste konnten die Abteilungsleiter Christian Müller (Fußball) und Jürgen Kurth (Alte Herren) zur Weihnachtsfeier der Dernauer Fußballer im Rebensaal des Weingutes Klosterhof in Marienthal begrüßen.

 

Am Eingang begrüßten die Vorstandsmitglieder der beiden Abteilungen die Gäste mit einem Gläschen Sekt und für ein hervorragendes Buffet zeichnete Jan Kirchbauer (Jans‘ Mundart) verantwortlich. So waren nach für dieser kulinarischen Einlage nur lobende Worte von den Sportlern zu hören. In den Ansprachen der Abteilungsleiter war dann auch fast nur Positives zu hören. So hat sich die 1. Mannschaft in der A-Klasse etabliert und auch die 2. Mannschaft liegt zurzeit im Rahmen ihrer Möglichkeiten in der Kreisliga C/Ahr. Für die Alten Herren lief es im Jubiläumsjahr (50 Jahre Alte Herren) sportlich nicht so gut, was allerdings auch den vielen Absagen von Spielern geschuldet war. So gab es in 11 Spielen 2 Siege, 2 Unentschieden und 7 Niederlagen. Die ganzen Statistiken seit 1984 wurden auf der Homepage der Blau-Gelben veröffentlicht. Für mehr als 350 Spiele bei den Alten Herren wurde Helmut Fischer geehrt und Abteilungsleiter Jürgen Kurth setzte sich über die Marke von 250 Spielen hinweg.

 

Dank an die vielen guten Geister und die Sponsoren

 

Das Wort Dankeschön sollte nun des Öfteren fallen. Hier waren zunächst einmal die zahlreichen Sponsoren des SV Dernau zu nennen, ohne die in der heutigen Zeit ein Spielbetrieb kaum noch möglich wäre. So hieß es: „Ihr seid unser bestes Team, und dafür sagen wir herzlichen Dank“. Aber auch die Schiedsrichter Uwe Seidler, Willi Tempel, Maurice Marquet und Helmut Fischer wurden mit einem Weinpräsent bedacht. Ein besonderer Dank ging an die Jugendbetreuer Andreas Görres, Christian Gläske, Marc Ruhs, Christian Schumacher und Nils Leberzammer. Der nach 10 Jahren Tätigkeit als Trainer der zweiten Mannschaft scheidende Nils Leberzammer erhielt ebenfalls ein Geschenk für seine Arbeit. Der Dank ging aber auch an das ganze Trainerteam der Senioren, an Stadionsprecher Michael Köhler, die Vorstandsfrauen und die tollen Kräfte, die sich um den Sportplatz und das Sportlerheim und die Reinigung der Trikots kümmern. Alle wurden mit Präsenten bedacht.

 

Der Nikolaus berichtet vom Sportlerjahr

 

Nach dem opulenten Festmahl hatte der heilige Mann seinen Besuch angekündigt. Diesmal fuhr der Nikolaus (Werner Schumacher) auf einem Winzerräupchen, wie sollte es in einem Weinort auch anders sein, begleitet von seinen beiden Knechten (Jürgen Kurth und Rainer Neiß) unter dem Gesang der Sportler in den Rebensaal ein. In seiner launigen Ansprache berichtete er von den „guten und bösen“ Taten der Dernauer Fußballer und hatte dabei zahlreiche Lacher auf seiner Seite. Aber auch die beiden Knechte mussten bei dem ein oder anderen den obligatorischen Streich mit der Rute erledigen. So verließ der Heilige Mann den Rebensaal mit den besten sportlichen Wünschen für die Fußballer und wünschte allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Die Seniorenspieler präsentieren eine große Tombola

 

In den letzten Wochen hatten die Fußballer der 1. und 2. Mannschaft eine große Tombola vorbereitet. So waren zwei große Tische mit Preisen übersät und die große Blau-Gelb Familie kaufte fleißig Lose. Unter anderem zwei Fernseher als Gewinn ausgelobt. Aber es gab noch viele weitere hochwertige Preise. Auch hier geht noch einmal ein herzlicher Dank an die unterstützenden Sponsoren. So war am Ende der Verlosung kaum einer der Anwesenden ohne Gewinn und dem entsprechend gab es nur zufriedene Gesichter in der Sportlerschar.

 

Bis in den frühen Sonntagmorgen feierten die Sportler und schwangen dabei auch fleißig das Tanzbein. Aber auch die ein oder andere Gesangseinlage sorgte für Kurzweil. Insbesondere beim Abspielen der Vereinshymne sorgten die Sportler für eine Gänsehautstimmung. So waren sich alle einig, dass diese Veranstaltung im nächsten Jahr ihre Wiederholung finden muss.

 

Doch schon in drei Wochen feiern die Blau-Gelben ihr nächstes Fest. Am Samstag, den 09. Januar 2016 hat der Hauptvorstand alle Mitglieder, Freunde, Sponsoren und Gönner des SV Dernau zum Sportlerball in den Festsaal des Dagernova Culinariums eingeladen. Einlass ist ab 19:00 Uhr. Auch hier wird wieder eine tolle Stimmung zum Feiern einladen.

 

 

Besucher Blau-Gelb

Diese Seite verzeichnete seit

dem 03. März 2008

Besucher. Dafür sagen euch die Blau-Gelben vielen herzlichen Dank.

Die SV Dernau App

Die Android-App Logo anklicken
Die I-Phone App Logo anklicken

Ahr-Rotwein ICX-Arena

SV Blau Gelb Dernau Vorschau auf platzpate.de

Optik Darscheid

Die Altenahr App

Unwetterwarnung

Neuigkeiten

Aktuelle Neuigkeiten finden Sie auf die Schnelle auf der Seite Blau-Gelb News.

Mich könnt ihr mieten, einfach anklicken und die Fa. Elektro Paetz ist für euch da

Unser Vereinslokal

Hier finden Sie uns:

SV Blau-Gelb Dernau

 

Abteilung Fußball
Hauptstr. 65 
53507 Dernau

Telefon: +49 2643 7376

E-Mail: sv-dernau@gmx.de

 

Abteilung Alte Herren

Bonnerstraße 10 a

53507 Dernau

 

Telefon: +49 2643 8545

E-Mail:

alte-herren-dernau@gmx.de

 

Können wir etwas für Sie tun? Dann nehmen Sie Kontakt auf!